365 Tage nicht frei

Tagesspiegel Titelseite vom 13.2

#freedeniz . Am Beispiel des politischen Gefangenen in türkischer Polizeihaft oder gefährlichem Terroristen und Welt-Journalisten Deniz Yücel merkt man, dass Jahrestage keine Bedeutung haben – außer vielleicht für den Betroffenen selbst.

Ich hoffe, dass er in kurzer Zeit freigelassen wird.
[ Binali Yıldırım, türkischer Ministerpräsident ]

Kann der Ministerpräsident Einfluss nehmen auf den Präsidenten Erdogan?
Wie unabhängig urteilen Gerichte in der Türkei?

Und dann sind da noch der Flüchtlingsdeal und der Panzerdeal.
Und dann kämpft die Türkei mit deutschen Panzern, die von Rheinmetall mit neuen Waffensystemen nachgerüstet werden sollen, im Norden von Syrien gegen Kurden, die zuvor als Verbündete der USA gegen ISIS gekämpft hatten.

Vielleicht können sich zunächst einmal die Nato-Verbündeten auf eine universelle Definition von Terror und Terroristen verständigen. [ Bild: Tagesspiegel vom 13.2 ]

< update />
(16.2). Yücel kommt frei aus dem Gefängnis. Das hat ein türkisches Gericht entschieden, nachdem die Staatsanwaltschaft 18 Jahre Haft für den Journalisten fordert.

Drei andere Journalisten werden jedoch zu lebenslangen Haftstrafen verurteilt.
Zudem sitzen nach den Verhaftungswellen der letzten Jahre rund 150 weitere Journalisten sowie Lehrer, Ärzte, Wissenschaftler, Bürgermeister, Politiker, Rechtsanwälte und sogar Jugendliche und Kinder in der Türkei zu Unrecht im Gefängnis.

So wie meine Verhaftung nichts mit Recht und Gesetz und Rechtsstaatlichkeit zu tun hatte, hat auch meine Freilassung nichts mit alledem zu tun.
[ Deniz Yücel (16.2) ]

In der Türkei bleibt Deniz Yücel nach wie vor von einer 18-jährigen Haftstrafe bedroht, so dass Yücel trotz türkischer Staatsbürgerschaft nicht mehr in die Türkei wird einreisen können.

Deniz Yücel being held prisoner in Turkey for 367 days.


Tags: , ,