Bier. Pisse. Kotze.

sichere-wiesn

Oktoberfest 2017 (16.9-3.10). Das Münchner Oktoberfest ist das größte und beliebteste Bierfest der Welt. Das Publikum ist international, der Bekanntheitsgrad extrem hoch. Tradition, Genuss und Spaß sind die herausragenden Werte der Wiesn. Daher stehen oktoberfest.de und die Stadt München mit der Aktion Sichere Wiesn dafür ein, dass Mädchen und Frauen unbeschwert feiern und den Wiesnbesuch genießen können. Allerdings finden jedes Jahr auch auf der Wiesn dumme Anmache, sexuelle Übergriffe und Vergewaltigungen statt. Manchmal kippt auch eine nette, witzige Situation, wissen die Ratgeber.

Wenn Sie belästigt oder begrapscht oder vergewaltigt worden sind…
…dann kommen Sie zum Security Point.
[ oktoberfest.de ]

wiesn-security-point

Auch auf dem Heimweg passieren sexuelle Übergriffe. Es ist sinnvoll, sich vorher einen sicheren Heimweg zu überlegen.
[ sicherewiesn.de ]

Auf dem Heimweg vergewaltigt worden? Selbst schuld. Dann war der Weg nicht sicher genug. So geht Victim Blaming. Vielleicht ist auch nur eine nette, witzige Situation gekippt.
Und sogar das Schwule-Portal Rosa Wiesn mahnt zur Vorsicht:

Nicht jeder hat (zumal im alkoholisierten Zustand) Freude an schwulen Männerpaaren.
[ rosawiesn.de ]

Homosexualität kann in der bierseligen Atmosphäre des Festes auch zu aggressiven Reaktionen führen.
Was denn jetzt?

  • Spaß durch Bier, oder
  • Gewalt durch Bier?

Bier. Pisse. Kotze. Blut und Sperma. Das ist die deutsche Leitkultur auf dem größten Volksfest der Welt. Prost.

Tags: , , ,

One Response to “Bier. Pisse. Kotze.”

  1. mp306/10/2017 at 8:32 am #

    Alkohol bis zum Umfallen, für die konservativsten Politiker des Landes ist das Leitkultur. Die sanfteren, geselligeren, interessanteren Drogen bleiben verboten.
    http://j.mp/2wABDOr

Leave a Reply