Nutzer abmelden

launchctl-bootout

Terminal. Manchmal möchte man sich selbst an einem entfernten Mac abmelden. Oder jemand anderes. Beides geht im Terminal von OS X v10.11 El Capitan und neuer:

sudo launchctl bootout user/$(id -u <username>)

<username> ist durch den Nutzernamen zu ersetzen.
Ohne sudo kann man sich selbst schnell abmelden.
Der Befehl wird ohne Rückfragen sofort umgesetzt.


Tags: , , ,