Valentine’s Day Shooting

Valentine's Day Shooting

Parkland, Florida. Heckler und Koch liebt den Valentinstag, in den USA. Dort, wo am Mittwoch (14.2) ein ehemaliger Schüler in Parkland, Florida, mindestens 17 seiner Mitschüler tötete und weitere 14 teils schwer verwundete.

Es handelt sich um den 18. Zwischenfall mit Schußwaffen an einer Schule in den USA im laufenden Jahr 2018. Der 14. Februar ist der 45. Tag des Jahres. Abzüglich von 14 Tagen für sechs Wochenenden und zwei Feiertagen – Neujahr und Martin Luther King Jr. Day – gibt es häufiger als alle zwei Schultage einen Zwischenfall mit Waffen an amerikanischen Schulen.

So reagiert der Präsident der Vereinigten Staaten auf diesen Amoklauf:

So many signs that the Florida shooter was mentally disturbed, even expelled from school for bad and erratic behavior. Neighbors and classmates knew he was a big problem. Must always report such instances to authorities, again and again!
[ Donald J. Trump (@realDonaldTrump) February 15, 2018 ]

Dabei war es Trump, der vor einem Jahr per Dekret verfügte, dass Personen mit psychischen Problemen nicht mehr daran gehindert werden sollen, Waffen zu kaufen.

Trump signs Bill revoking Obama-Era Gun Checks for People with Mental Illnesses
[ nbcnews.com February 28, 2017 ]

Damit gehen die 17 Toten an der Parkland Highschool auf das Konto von Donald J. Trump, dem es wichtiger war, ein Gesetz seine Vorgängers Obama zu widerrufen als Kinder zu schützen.
[ Bild: Heckler und Koch (@HecklerAndKoch) ]

Tags: , , ,

3 Responses to “Valentine’s Day Shooting”

  1. mp315/02/2018 at 9:39 pm #

    Inklusive der Toten von Parkland starben laut “Everytown for Gun Safety” und “Gun Violence Archive” an US-Schulen oder Universitäten seit Jahresbeginn 21 Menschen durch Schüsse anderer Personen.
    [ http://j.mp/2CnEw7y ]

  2. mp301/03/2018 at 2:01 pm #

    An der Dalton High School in Georgia verbarrikadierte sich ein Lehrer, nachdem er um sich geschossen hat ..
    [ http://ti.me/2FEIWKh ]

  3. mp301/03/2018 at 2:13 pm #

    Trump will schärfere Waffengesetze mit Altersgrenze ab 21 und auch Entwaffnungen durch Beschlagnahme – mit anschließender richterlicher Überprüfung ..
    [ http://j.mp/2F0tPxT ]